Urbanic II & Urbanic Producer Pack
Sound & Recording, 05-2009
www.soundandrecording.de


Nach Urbanic folgen die Sequels Urbanic II und Urbanic Producer Pack.
(...)
Urbanic II basiert wie sein Vorgänger auf Construction-Kits. Allerdings gibt es hier pro „Song” gleich vier Kits: Intro, Main, Outro und Variation, jeweils mit den Einzelspuren.
(...)
Dafür hat man aber auch wirklich genug Material, denn obwohl derart festgelegte Arrangements die Kreativität deutlich hemmen, machen sie ihren Job so flexibel wie eben möglich, unterstützt durch einen astreinen, fetten und authentischen Sound. Hier hat Ueberschall in den allermeisten Fällen die Nase vor der Konkurrenz: Es klingt komplett und professionell ausproduziert. Überbreite, epische und melodische Sounds sind es hier, also nicht der ganz düstere und aggressive HipHop aus der Gosse.

Urbanic Producer Pack ist dann aber ganz anders gemacht: Statt Construction-Kits gibt es hier eine riesige Loop- und Einzelsound- Sammlung aus allen denkbaren HipHop- Sounds im Menü-Stil (Percussion, Keyboards, Bässe, Akustik-Loops etc.). So stellt man sich ganz flexibel seine eigenen Kits zusammen oder startet mehrere Instanzen zum freien Kombinieren.
(...)
[Die Drumsamples] sind durch die Bank lückenfüllerfrei und glänzen durch Lautheit und durchdesignte Vorabmischung. Wem der Stil gefällt, findet dafür bei Ueberschall exzellente Produktionstools.