Club Electro
Keys, 04/2009
www.keys.de



Völlig gegensätzlich zu Minimal Electro Vibes präsentiert sich Club Electro. Hier war der gleiche Produzent des Electro Producer Packs mit ähnlichem Equipment am Werk. Diese Library zeigt, wo der Electro heute steht. Es dominieren 4/4-Bassdrums und eher monotone Bass- und Synthesizerlinien. Die Grooves stehen dem klassischen Techno viel näher als den funky Old-School-Electro-Tracks der Achtziger.

(...)
Die Drums klingen relativ hart, während sich die Synthesizersequenzen durch aggressiven Sound, resonierende Filtersweeps und tiefe Bässe auszeichnen.
(...)
Da auch die Rhythmen in ihre Bestandteile zerlegt sind, können Drums schnell ausgetauscht und die Beats variiert werden. Club Electro setzt auf treibende Grooves mit sehr durchsetzungsfähigem Sound. Insgesamt ist das Angebot sehr vielfältig (...). Für Fans des etwas härteren Electro ist die Library genau das Richtige.