Chart Hits 3

Keys, 05/2019

https://www.keys.de/

„The sounds are of first-class quality and prove to be a good basic source for your own compositions.“



Original review in German:

Aus dem umfassenden Repertoire von Ueberschall aus Hannover haben wir mit Chart Hits 3, Popup und Electro Beats Pop drei aktuelle Sample-Kollektionen ausgewählt, die charttauglichen Pop mit elektronischer Musik verbinden. Im Zentrum steht dabei stets der hauseigene Sample-Player mit dem markanten Loopeye.

(…)

Chart Hits 3

Flotte, eingängige, gitarrenlastige Grooves für die Genres pop und Dance verspricht Chart Hits 3, die sich zur Produktion sommerlicher Tracks für den Strand oder Club, aber auch zur Vorlage für andere Kompositionen eigenen soll. 

(…)

Das Construction Kit „Easygoing“ erweckt Assoziationen an so manchen Hit von Alle Farben, während „All Summer Long“ an den sommerlichen Vibe von Klingandes „Jubel“ erinnert. Manche der Kits könnten auch als Ableger eines Robin Schulz Hits á la „Show Me Love“ aufgrund der typischen Gitarrenelemente durchgehen - ein Sound, der direkt im Ohr hängen bleibt und einen hohen Wiedererkennungseffekt bietet.

(…)

Fazit

Die Kollektionen Chart Hits 3, Popup und Electro Beats Pop sind durchweg sauber produziert und genügen professionellen Ansprüchen. Das intuitive Bedienkonzept von Elastik 3 ermuntert dabei mehr als typische Sample-Player zu einer weiteren Bearbeitung der einzelnen Loops und Samples. Wer Mainstream-Pop mit elektronischer Musik favorisiert, ist mit Chart Hits 3 gut beraten. Für poppige Hintergrundmusik erweist sich Popup als recht nützlich. Mein Favorit ist jedoch das Inspire-Produkt Electro Beats Pop. Diese Sammlung bietet nicht nur das größte Datenvolumen, sondern löst sich auch von dem Modell der Construction Kits und stellt Produzenten und Medienkomponisten einen kreativen Soundpool zur Verfügung.

Von Carl-Philipp Schmeller