Trance ID 2
Music Tech Mag, 11/2008
www.musictechmag.co.uk



Dieses 2 GB Sample Set überzeugt mit 30 Construction Kits und 1.000 Loops und wurde als Nachfolger von Ueberschalls Trance ID deklariert. Die Library kommt mit dem Elastik Player für Mac und PC (VST, RTAS, AU und StandAlone) und beinhaltet, laut Cover, sowohl Styles wie Neo-, Electro- und Tech-Trance als auch Elemente von Progressive und Minimal Trance - zum Glück sagen sie das und wir müssen die feinen Unterschiede der Styles ncht selber heraus suchen.

Jedes Construction Kit ist sorgfältig unterteilt in einen Main, Variation und Intro / Outro Part. Jeder Teil stellt die einzelnen Elemente aus einem Loop zur Verfügung mit Informationen über Tempo und Tonart im Filename.

Die Beats in der Library sind pumpend und stilistisch von ambient artiegen Material bis hin zu härteren, technoiden Sounds. Einige der Instrumentalisierungen erinnern außerdem an Robert Miles und Faithless obwohl die Beats in diesem Fall härter sind und einen ausgeprägteren Four-To-The-Floor Charakter besitzen. Die Single Drums sind in diesem Fall auch vorhanden jedoch alles unter Obhut des Elastik Player Interfaces. Man kann die einzelnen Samples zwar exportieren es ist allerdings schon ärgerlich, das man das Material nicht sofort als wav zur Verfügung hat.

Dies ist eine massive Sammlung aus eher berechenbaren Trace Loops, allerdings ist Trance eh eine sehr berechenbare Musik. Wenn Trance genau den Geschmack trifft, findet sich einiges in dieser gut produzierten Sammlung um die Pfeifen anzufeuchten und in einem Ibiza Club zum trällern zu bringen.
(...)

Rating: 7/10