Trance ID
Remix Magazine, June 2007
http://www.remixmag.com/


Produziert von einem Team, das mit verschiedenen Acts wie unter anderem Christina Aguilera, Eminem, Boy Georige und Alex M.O.R.P.H. zusammen gearbeitet hat, kommt eine Library mit über 1.000 Loops und 260 verschiedenen Single Sounds:
Trance ID

Stylistisch orientiert sich der Sound an Progressive-Trance Göttern wie Paul Van Dyk, Tiesto und Armin Van Buuren. Hoch anspruchsvoll und aufpoliert für jeden Club und jede Radio Station.

Die Library kommt mit einer Vielzahl an sich ergänzenden Synth Sequenzen, Lead Phrasen und Effekten, die miteinander verbunden und in verschiedensten Weisen eingesetzt werden können.
(...)
Die Beats drücken und die Basslines sind tight, genau wie die main und alternative Lead Phrasen. Der frische und inspirirende Sound steht weit über den anderen Libraries die ich in letzter Zeit gehört habe.

Von geladenen und euphorischen bis zu sanft schwebenden Sounds.
Trance ID ist ausgezeichnet produziert und ein wundervoller Trip durch modernes Sound Design.

Read the whole article